WorkPLAN Systemanforderungen

WorkPLAN integriert sich einfach und kostengünstig in Ihre bestehende IT-Umgebung und arbeitet mit den typischen Softwarestandards Ihrer Branche.

Damit WorkPLAN im Client-Server-Modus installiert werden kann, ist folgende Hardware für das Netzwerk erforderlich: 
 
  • Eine 100MB/s (Minimum) oder Wi-Fi 802.11g/n kompatible Netzwerkkarte
  • Cat. 5 or 6 Netzwerkkabel
  • Eine 100MB/s (Minimum) kompatibler Switch, Router oder Hub
  • Eine IP-Adresse
  • Eine eindeutige Netzwerk-ID im verwendeten Netzwerk
 

Systemanforderung an einen WorkPLAN-Server

WorkPLAN basiert auf der bewährten MySQL®-Datenbank-Technologie.  Diese ist bekannt für Ihre starke Performance, Stabilität und die geringen Systemanforderungen. MySQL® wird automatisch bei der Installtion von WorkPLAN mit installiert. 
 

Bitte beachten Sie

Um eine optimale Leistungsfähigkeit von WorkPLAN herzustellen empfehlen wir einen ausschließlich für WorkPLAN bestimmten Server. Bitte bachten Sie, dass es einzig Ihrer Entscheidung unterliegt andere Applikationen auf Ihrem WorkPLAN-Server zu installieren. Werden weitere Applikationen auf Ihrem WorkPLAN-Server installiert übernehmen wir keinerlei Verantwortung für abnormes Verhalten von WorkPLAN.

Als Orientierung folgen WorkPLAN-Server-Systemanforderungen:

  Minimale Konfiguration Empfohlene Konfiguration
Prozessor
2GHz CPU (P4 oder gleichwertig)
3GHz CPU (P4 oder gleichwertig)
RAM
4GB
8GB
Freier
Speicherplatz
10GB
20GB
Netzwerk
TCP/IP
TCP/IP
Anzeige
XGA (1024 x 768) Monitor mit 16 Bit Farbenanzeige und kleine Schriftgröße (96 dpi)
SXGA Monitor(1280 x 1024 oder höhere Auflösung), mit 16 Bit oder 32 Bit Farbenanzeige und kleine Schriftgröße (96 dpi)
Betriebssystem
Windows Server 2003
Windows Server 2008
Windows Server 2012
 
Windows Server 2008
Windows Server 2012
Sonstiges
Administratorrechte auf dem System
TCP/IP Protokoll
Kein MySQL Datenbank-Server installiert
Microsoft Word 2000, 2003, 2007 oder 2010 (falls MS Word-Berichte gedruckt werden sollen)
Microsoft Excel 2000, 2003, 2007 oder 2010 (falls Kosten mit dem Excel-Tabellenkalkulationsprogramm berechnet werden sollen)
OpenOffice Calc V2 oder höher (falls Kosten mit dem OpenOffice-Tabellenkalkulationsprogramm berechnet werden sollen)
Administratorrechte auf dem System
TCP/IP Protokoll
Kein MySQL Datenbank-Server installiert
Microsoft Word 2000, 2003, 2007 oder 2010 (falls MS Word-Berichte gedruckt werden sollen)
Microsoft Excel 2000, 2003, 2007 oder 2010 (falls Kosten mit dem Excel-Tabellenkalkulationsprogramm berechnet werden sollen)
OpenOffice Calc V2 oder höher (falls Kosten mit dem OpenOffice-Tabellenkalkulationsprogramm berechnet werden sollen)
MS Project 2003 (falls die Planung exportiert werden soll)

Systemanforderungen WorkPLAN-Client

Als Orientierung folgen WorkPLAN-Client-Systemanforderungen:

  Minimale Konfiguration Empfohlene Konfiguration
Prozessor
1GHz CPU (P4 oder gleichwertig)
2GHz CPU (P4 oder gleichwertig)
RAM
2GB
4GB
Freier
Speicherplatz
2GB
10GB
Neztwerk
TCP/IP
TCP/IP
Anzeige
XGA (1024 x 768) Monitor mit 16 Bit Farbenanzeige und kleine Schriftgröße (96 dpi)
SXGA Monitor(1280 x 1024 oder höhere Auflösung), mit 16 Bit oder 32 Bit Farbenanzeige und kleine Schriftgröße (96 dpi)
Betriebssystem
Windows Server 2003
Windows Server 2008
Windows Server 2012
Windows Vista
Windows 7
Windows 8
 
Windows Server 2008
Windows Server 2012
 
Windows 7
Windows 8
Sonstiges
Administratorrechte auf dem System
TCP/IP Protokoll
Microsoft Word 2000, 2003, 2007 oder 2010 (falls MS Word-Berichte gedruckt werden sollen)
Microsoft Excel 2000, 2003, 2007 oder 2010 (falls Kosten mit dem Excel-Tabellenkalkulationsprogramm berechnet werden sollen)
OpenOffice Calc V2 oder höher (falls Kosten mit dem OpenOffice-Tabellenkalkulationsprogramm berechnet werden sollen)
Administratorrechte auf dem System
TCP/IP Protokoll
Microsoft Word 2000, 2003, 2007 oder 2010 (falls MS Word-Berichte gedruckt werden sollen)
Microsoft Excel 2000, 2003, 2007 oder 2010 (falls Kosten mit dem Excel-Tabellenkalkulationsprogramm berechnet werden sollen)
OpenOffice Calc V2 oder höher (falls Kosten mit dem OpenOffice-Tabellenkalkulationsprogramm berechnet werden sollen)
MS Project 2003 (falls die Planung exportiert werden soll)

Systemanforderungen - Web Server

Als Orientierung folgen WorkPLAN-Web-Server-Systemanforderungen:

  Minimale Konfiguration Empfohlenen Konfiguration
Prozessor
1GHz CPU (P4 oder gleichwertig)
2GHz CPU (P4 oder gleichwertig)
RAM
2GB
4GB
Freier
Speicherplatz
2GB
10GB
Neztwerk
TCP/IP
TCP/IP
Anzeige
XGA (1024 x 768) Monitor mit 16 Bit Farbenanzeige und kleine Schriftgröße (96 dpi)
SXGA Monitor(1280 x 1024 oder höhere Auflösung), mit 16 Bit oder 32 Bit Farbenanzeige und kleine Schriftgröße (96 dpi)
Betriebssystem
Windows Server 2003
Windows Server 2008
Windows Server 2012
Windows Vista
Windows 7
Windows 8
 
Windows Server 2008
Windows Server 2012
 
Sonstiges
Administratorrechte auf dem System
TCP/IP Protokoll
Administratorrechte auf dem System
TCP/IP Protokoll